Aufwind in der Hotelbranche von Basel
Aktualisiert

Aufwind in der Hotelbranche von Basel

Die Zahl der Logiernächte der basel-städtischen Hotels lag im ersten Halbjahr 2006 mit 443598 Übernachtungen um 11,1 % über dem ersten Semester des Vorjahres.

Das ist laut dem Statistischen Amt ein Rekord. Der Boom ist ausschliesslich den ausländischen Gästen zu verdanken, bei denen ein Plus von 20,9 Prozent auf 331818 Logiernächte verzeichnet wurde. Die Inlandgäste kamen auf 111780 Logiernächte – ein Minus von 10,3 %.

Deine Meinung