Aktualisiert 06.10.2007 19:24

Rad

Aurélien Clerc als Leader entthront

Nach zwei Tagen im Leadertrikot des Circuit franco-belge hat Aurélien Clerc die Führung in dieser Rundfahrt abgeben müssen.

Im Massenspurt der 3. Etappe kam Gert Steegmans auf den 2. Rang. Dank der Zeitgutschrift übernahm der Belgier die Führung im Gesamtklassement.

Clerc, der die 1. Etappe für sich entschieden hatte, klassierte sich in Poperinge auf dem 5. Platz und musste im Gesamtklassement auch noch Mark Cavendish den Vortritt lassen. Der Brite gewann den dritten Massenspurt der Rundfahrt und weist die gleiche Gesamtzeit wie Steegmans auf.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.