Manuel verlässt Haus: Ausflug per Gabelstapler
Aktualisiert

Manuel verlässt HausAusflug per Gabelstapler

Ein 310 Kilogramm schwerer Mexikaner hat zum ersten Mal seit fünf Monaten sein Haus zu einem Ausflug verlassen.

Mit Hilfe eines Gabelstaplers wurde das speziell für Manuel Uribe konstruierte Bett auf einen Lastwagen gehoben, und dann ging es von Monterrey aus zu einem See in Nordmexiko. Vor mehr als zwei Jahren liess sich Uribe als dickster Mann der Welt ins Guinness-Buch der Rekorde eintragen. Damals brachte er noch 560 Kilogramm auf die Waage. Seitdem hat er beträchtlich abgenommen - bis Juni ganze 250 Kilogramm. (dapd)

Deine Meinung