Aktualisiert 24.07.2011 13:25

Atomare AbrüstungAussenminister Nordkoreas in den USA erwartet

Die USA haben den nordkoreanischen Aussenminister zu Abrüstungsgesprächen nach New York eingeladen. Das Treffen soll schon diese Woche stattfinden.

Der Nordkoreanische Aussenmininster Kim Kye Gwan wird noch diese Woche zu Abrüstungsgesprächen in den USA erwartet.

Der Nordkoreanische Aussenmininster Kim Kye Gwan wird noch diese Woche zu Abrüstungsgesprächen in den USA erwartet.

Die Vereinigten Staaten haben den nordkoreanischen Aussenminister Kim Kye Gwan zu Gesprächen über atomare Abrüstung nach New York eingeladen. US-Aussenministerin Hillary Clinton sagte am Sonntag am Rande eines Treffens der südostasiatischen Staatengemeinschaft ASEAN auf der indonesischen Ferieninsel Bali, das Treffen werde diese Woche stattfinden.

Bei dem Treffen soll über die Bereitschaft Nordkoreas diskutiert werden, die abgebrochenen Sechs-Parteien-Gespräche über das nordkoreanische Kernwaffenprogramm wiederaufzunehmen.

Die Verhandlungen über die nukleare Abrüstung Nordkoreas liegen auf Eis, nachdem Pjöngjang 2008 aus Protest gegen die internationale Kritik am Start einer Langstreckenrakete die Sechsergespräche verlassen hatte. Das Land benötigt dringend humanitäre Hilfslieferungen und hatte jüngst signalisiert, dass es im Gegenzug zu einer Rückkehr an den Verhandlungstisch bereit sei.

(dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.