Aktualisiert 08.09.2009 09:44

Cossonay VDAusserorts mit Tempo 200 geblitzt

Ein junger Motorradfahrer ist am Wochenende auf einer Landstrasse bei Cossonay in der Waadt mit Tempo 200 von der Polizei gemessen worden.

Dem 19-jährigen aus der Region wurde der Führerausweis auf der Stelle abgenommen, wie die Behörden am Dienstag mitteilten. Auf der Strecke wäre Tempo 80 erlaubt gewesen, womit er bei Abzug der Toleranz um 115 Kilometer pro Stunde (km/h) zu schnell unterwegs gewesen war. Die Kontrolle der 600-er-Maschine am vergangenen Samstag zeigte zudem, dass der Fahrer unerlaubt die Elektronik modifiziert hatte, um die volle Leistung des Motors zu erreichen. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.