Basketball: Auswärtssieg für Oklahoma City

Aktualisiert

BasketballAuswärtssieg für Oklahoma City

Nach zwei Niederlagen haben die Oklahoma City Thunder auswärts gegen Orlando zum Siegen zurückgefunden. Der letztjährige NBA-Finalist setzte sich in Florida 97:89 durch.

fbu
von
fbu

Topskorer war Kevin Durant mit 25 Punkten, 11 davon im letzten Viertel. Überzeugend trat auch Russell Westbrook auf, dem 19 Zähler gelangen. Weniger auffällig agierte Thabo Sefolosha. Der Waadtländer Defensivspezialist kam während 27:15 Minuten zum Einsatz, dabei traf er nur zwei von neun Würfen aus dem Spiel (5 Punkte). Dazu holte Sefolosha fünf (Defensiv-)Rebounds herunter. Mit 51 Siegen (bei 70 Saisonspielen) liegen die Thunder in der Western Conference weiterhin hinter Leader San Antonio Spurs (53:16 Siege) auf dem 2. Platz.

Ebenfalls am Freitagabend kam NBA-Champion Miami Heat zu seinem 25. Sieg in Serie. Nach schwachem Start und einem zeitweiligen Rückstand von elf Punkten besiegte das Team aus Florida die Detroit Pistons 103:89. (fbu/si)

Deine Meinung