Ausweisentzug für Raser
Aktualisiert

Ausweisentzug für Raser

Der Kapo Luzern sind am 1. Mai ausserorts gleich zwei Raser ins Netz gegangen.

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle am Vormittag ist in Gunzwil ein 30-jähriger Autofahrer mit 148 Stundenkilometern erwischt worden. Nur ein paar Stunden später ist ein 43-jähriger Automobilist in Meierskappel mit 170 Stundenkilometern geschnappt worden. «Beiden ist noch an Ort und Stelle der Führerausweis abgenommen worden», so Richard Huwiler von der Kapo Luzern.

Deine Meinung