Aktualisiert

Auszeichnung für 1001 Nacht

Bauchtanz, Shisha und Essen im Liegen: Mit diesem Restaurantkonzept im Stil von 1001 Nacht hat die Studentengruppe Nomads & Chai den Baumeler-Preis 2007 gewonnen.

Die sechs Gewinner studieren an der Höheren Fachschule für Tourismus. Sie hatten den Auftrag, ein neues Tourismusprojekt zu kreieren und der Jury vorzustellen. «Die Idee der Sieger ist gut realisierbar und füllt in Luzern eine Marktlücke», sagt Hans Wiesner, Jurymitglied und Geschäftsführer von Baumeler Reisen. Der mit 1000 Franken dotierte Preis wird seit 2003 vergeben.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.