Disney-Star nackt: Ausziehen, Vanessa!
Aktualisiert

Disney-Star nacktAusziehen, Vanessa!

TV-Beau Zac Efron rät seiner «High School Musical»-Liebsten Vanessa Hudgens, sich vor der Kamera auszuziehen, um ihr Image als Sauberfrau loszuwerden. Aber, hat sie nicht schon bereits …?

Der 21-Jährige Efron bestärkt seine «High School Musical»-Kollegin und Freundin darin, sich für ein heisses Magazin-Fotoshooting oder für einen Film auszuziehen, um von ihrem «niedlichen» Image loszukommen. Ein Freund des selber als Saubermann geltenden Stars, erzählt der Webseite 'National Ledger': «Zac glaubt, das sei ein guter Weg, ihr Teenie-Image loszuwerden. Er geht seinen Weg an die Spitze und will Vanessa mit sich nehmen. Er meint, wenn sie dafür mehr Haut zeigen muss, sollte sie davor keine Angst haben.»

Erst vor wenigen Wochen gestand Hudgens, mit dem Gedanken zu spielen, nackt vor der Kamera zu stehen - allerdings nur, wenn es zur Rolle passt (20 Minuten Online berichtete). Das Aushängeschild des Kindersenders Disney erklärte aber, dass es kein leichter Schritt sein würde: «Ich werde mich in einem Film nackt zeigen, wenn die Zeit dafür reif ist. Jetzt fühle ich mich noch nicht wohl dabei. Wenn die Zeit stimmt, wenn es ein unglaublicher Film ist, für den ich wirklich brenne, und wenn das nötig ist - dann werden wir sehen.»

Soso – dabei hat all der gespielten Schüchternheit zum Trotz Hudgens schon längst freizügige Erfahrungen vor einer Kamera gemacht: Im September 2007 tauchten Fotos der süssen Brünetten im Internet auf, die sie sowohl in provokativer Unterwäsche, als auch nackt zeigten (20 Minuten Online berichtete). Wie es sich für eine pflichtbewusste Disney-Angestellte gehört, entschuldigte sich das Teenie-Idol umgehend für die Aufnahmen und unterstrich, die Bilder seien ihr peinlich und sie bereue sie jemals gemacht zu haben.

(Bang)

Deine Meinung