Aktualisiert 01.04.2010 10:22

Eich LUAuto auf der A2 im Vollbrand

Ein Personenwagen ist am Mittwochabend auf der A2 bei Eich (LU) vollständig ausgebrannt. Die Brandursache ist unklar.

Das Auto im Vollbrand. (Bild: Kapo LU)

Das Auto im Vollbrand. (Bild: Kapo LU)

Der Brand wurde der Polizei kurz nach 18.15 Uhr gemeldet. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Die Brandursache ist noch nicht geklärt. Verletzt wurde niemand. Das Auto erlitt Totalschaden. Laut Polizei-Communiqué vom Donnerstag kam es auf der Autobahn zu einem erheblichen Rückstau.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.