Publiziert

Kriens LUAuto brennt auf McDonald's-Parkplatz komplett aus

In Kriens LU brannte am Samstagabend ein Auto aus. Die Feuerwehr stand beim Parkplatz des McDonald’s im Einsatz. Verletzte gab es nach ersten Erkenntnissen keine.

von
Karin Leuthold
20min/News-Scout

Auf dem Parkplatz eines McDonald’s bei Kriens LU brannte am Samstagabend ein Auto lichterloh. Wie mehrere Videos von News-Scouts zeigen, brannte der Wagen komplett aus. Die Feuerwehr stand im Einsatz.

20min/News-Scout

News-Scout Nicole Brunner war vor Ort, als das Auto – ein Ford – Feuer fing. «Es begann zu rauchen, immer stärker und stärker. Die Leute aus den Autos, die dort anstanden, forderten andere Fahrer auf, zurückzufahren.»

Der Besitzer des roten Fords sei beim Subway gestanden, der sich gegenüber vom McDonald’s befindet. Als er gesehen habe, dass sein Auto in Flammen stand, sei er zur Seite gesprungen, um sich in Sicherheit zu bringen. «Auch das Personal des McDonald’s und alle Leute, die dort warteten, schrien anderen zu, damit sie Abstand halten», sagt Brunner. Die Feuerwehr habe etwa eine halbe Stunde gebraucht, um das Feuer zu löschen. «Es ist immer wieder entfacht», so die Zeugin.

Die Luzerner Polizei bestätigt auf Anfrage den Einsatz. Die Gründe für den Brand müssen noch geklärt werden.

20min/News-Scout

Deine Meinung