Aktualisiert 28.03.2014 14:12

Diessenhofen TG

Auto fährt Velofahrer an – schwer verletzt

Ein Velofahrer wurde am Donnerstagabend in Diessenhofen TG von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

von
taw
Der Unfall ereignete sich auf der Hauptstrasse in Diessenhofen Richtung Schlatt. (Bild: Google Maps)

Der Unfall ereignete sich auf der Hauptstrasse in Diessenhofen Richtung Schlatt. (Bild: Google Maps)

Ein 69-jähriger Autolenker fuhr um etwa 19.15 Uhr auf der Hauptstrasse in Richtung Schlatt. Der 80-jährige Velofahrer war in gleicher Richtung unterwegs. Gemäss den Angaben des Autofahrers gegenüber der Kantonspolizei Thurgau schwenkte der Velofahrer auf der Höhe des Ausstellplatzes nach links und wurde vom Auto erfasst.

Durch die Kollision erlitt der Velofahrer schwere Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Spital. Der Autolenker und seine Mitfahrerin wurden nicht verletzt. Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von rund 5000 Franken.

Polizei sucht Zeugen

Zur Klärung des Unfallhergangs sicherte der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau die Spuren am Unfallort. Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr einspurig geführt, wie die Polizei mitteilt.

Zeugenaufruf

Wer Angaben zum Unfall machen kann, wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Diessenhofen unter 052 725 48 00 zu melden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.