Auto fuhr in Verkehrsteiler
Aktualisiert

Auto fuhr in Verkehrsteiler

Schrottreif ist ein Auto, das am Dienstagmorgen in einen unbeleuchteten Verkehrsteiler nahe des St.-Jakobs-Denkmals gekracht ist.

Zum Unfall kam es um 5.45 Uhr, als der Lenker vom Aeschenplatz her durch die St.-Jakobs-Strasse in Richtung Denkmal fuhr. Kurz nach der Einmündung Peter-Merian-Strasse fuhr der Mann gegen den Verkehrsteiler bei der Tramhaltestelle.

Verletzt wurde niemand. Die St.-Jakobs-Strasse musste fast zwei Stunden lang gesperrt werden.

Deine Meinung