Gurtnellen UR: Auto geht in Tunnel in Flammen auf
Publiziert

Gurtnellen URAuto geht in Tunnel in Flammen auf

Im Intschi Tunnel 2 in Gurtnellen geriet am Samstag ein Auto in Brand. Durch den Brand wurde niemand verletzt. Die Sachschäden belaufen sich auf 35’000 Franken.

von
Dominic Wipfli
1 / 3
Die genaue Brandursache ist noch unklar und ist Teil der polizeilichen Ermittlungen.

Die genaue Brandursache ist noch unklar und ist Teil der polizeilichen Ermittlungen.

Kantonspolizei Uri
Beim Brand wurde niemand verletzt, teilte die Kapo Uri am Sonntag mit.

Beim Brand wurde niemand verletzt, teilte die Kapo Uri am Sonntag mit.

KEYSTONE
Die Sachschäden belaufen sich auf ca. 35’000 Franken

Die Sachschäden belaufen sich auf ca. 35’000 Franken

KEYSTONE

Kurz vor 16 Uhr am Samstag geriet ein Auto auf der Autobahn A2 in Gurtnellen im Intschi Tunnel 2 in Brand. Die Einsatzkräfte konnten das brennende Fahrzeug rasch löschen, keine Personen wurden verletzt. Für die Rettungs- und Aufräumarbeiten musste die Autobahn A2 in Fahrtrichtung Süden zwei Stunden gesperrt werden. Die Brandursache ist Bestandteil der polizeilichen Ermittlungen. Die Sachschäden am Auto und am Tunnel belaufen sich auf ca. 35’000 Franken.

Deine Meinung