Polizei vermutet Brandstiftung: Auto in Bern-Bümpliz ausgebrannt

Publiziert

Polizei vermutet BrandstiftungAuto in Bern-Bümpliz ausgebrannt

Mitten in der Nacht brannte in Bümpliz ein Auto lichterloh. Obschon die Feuerwehr rasch zur Stelle war, entstand am Fahrzeug Totalschaden.

In Bern-Bümpliz brannte am Sonntag ein Auto aus.

In Bern-Bümpliz brannte am Sonntag ein Auto aus.

Printscreen Google Street View

In der Nacht auf Freitag ist in Bern-Bümpliz ein Auto in Brand geraten. Die Berufsfeuerwehr Bern löschte das Feuer rasch, dennoch entstand am Auto Totalschaden. Die Berner Kantonspolizei geht gemäss ersten Erkenntnissen von Brandstiftung aus.

Sie sucht deshalb Zeugen, wie sie und die regionale Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilten. Der Alarm war am frühen Freitagmorgen kurz vor 2.30 Uhr eingegangen. Der Vorfall ereignete sich in der Kehrgasse.

(sda)

Deine Meinung