Aktualisiert 08.02.2010 13:54

Schwarzenbach SGAuto knallt frontal in Haus

Nicht gerade eine elegante Art sein Fahrzeug zum Stillstand zu bringen: Ein Junglenker, der die Kontrolle über sein Auto verloren hatte, prallte bei Schwarzenbach (SG) frontal in ein Haus.

von
whr
Hoher Sachschaden an Fahrzeug und Haus. (Bild: Kapo SG)

Hoher Sachschaden an Fahrzeug und Haus. (Bild: Kapo SG)

Ein 19-jähriger Personenwagenlenker fuhr in der Nacht auf Sonntag von Algetshausen in Richtung Schwarzenbach. Bei der Einmündung in die Wilerstrasse kam sein Fahrzeug, vermutlich infolge übersetzter Geschwindigkeit, ins Schleudern. Es überquerte beide Fahrstreifen und prallte frontal gegen eine Hausfassade.

Beim nur leicht verletzten Lenker wurden Alkoholsymptome festgestellt und eine Blutprobe angeordnet. Sein Führerausweis wurde ihm entzogen. Am Fahrzeug und an der Liegenschaft entstand hoher Schachschaden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.