Feldbrunnen: Auto kollidiert mit dem «Bipperlisi»
Aktualisiert

FeldbrunnenAuto kollidiert mit dem «Bipperlisi»

Ein Autolenker stiess am Samstagabend mit der Aare Seeland Mobil-Bahn zusammen – weil er zu früh abbiegen wollte.

von
smü
Das Auto ist nicht mehr zu retten - am Bipperlisi ist der Schaden nach der Kollision einige zehntausend Franken hoch.

Das Auto ist nicht mehr zu retten - am Bipperlisi ist der Schaden nach der Kollision einige zehntausend Franken hoch.

Auto gegen Bahn: Der Unfall zwischen dem Auto und der Aare Seeland Mobil-Bahn (Bipperlisi) ereignete sich am frühen Samstagabend im solothurnischen Feldbrunnen. Der Autolenker hatte den Bahnübergang überqueren wollen, bog aber beim falschen Übergang ab. Er übersah offenbar die herannahende Zugskomposition und prallte mit dem «Bipperlisi» zusammen.

Beim Unfall wurde niemand verletzt – am Auto entstand jedoch Totalschaden. Der Schaden am Bipperlisi ist einige zehntausend Franken hoch.

Deine Meinung