Tödlicher Unfall: Auto kracht in Brückenpfeiler - Fahrer tot

Aktualisiert

Tödlicher UnfallAuto kracht in Brückenpfeiler - Fahrer tot

Bei einem schlimmen Unfall in Adliswil ZH ist ein Autofahrer am Samstagmorgen getötet worden. Er ist mit seinem Wagen in einen Brückenpfeiler gerast und erlag seinen Verletzungen noch auf der Unfallstelle.

Unfall am Samstagmorgen in Adliswil ZH: Ein Richtung Zürich fahrender Autofahrer prallt mit seinem Fahrzeug gegen einen Brückenpfeiler. Der 19-Jährige wird so schwer verletzt, dass er noch auf der Unfallstelle stirbt.

Der Automobilist war nach Angaben der Zürcher Kantonspolizei mit massiv überhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen. Er fuhr um etwa 8.15 Uhr auf der Sihltalstrasse von Adliswil Richtung Zürich, geriet auf eine Mittelinsel und stiess frontal gegen einen Betonpfeiler.

Bei der heftigen Kollision erlitt der Teenager, der sich alleine im Wagen befand, schwerste Verletzungen und starb noch auf der Unfallstelle. Er musste durch die Feuerwehr aus dem stark beschädigten Auto geborgen werden.

Die Sihltalstrasse wurde wegen des Unfalls während über vier Stunden in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

(sda)

Werden Sie Leser-Reporter!

2020, Orange-Kunden an 079 375 87 39.

Für einen Abdruck in der Zeitung gibts bis zu 100 Franken Prämie!

Auch via iPhone und Web-Upload können Sie die Beiträge schicken. Wie es geht, erfahren Sie

Deine Meinung