Thal SG: Auto landet auf Dach – Mann schwer verletzt
Aktualisiert

Thal SGAuto landet auf Dach – Mann schwer verletzt

Nach einer Kollision mit einem Leuchtposten hat sich ein Autofahrer in Thal SG schwer verletzt. Der Mann musste aus seinem Auto befreit werden.

von
aeg
Das Auto landete auf dem Dach, der Lenker wurde schwer verletzt. (Bild: Kapo SG)

Das Auto landete auf dem Dach, der Lenker wurde schwer verletzt. (Bild: Kapo SG)

Ein 45-jähriger Automobilist fuhr von Buriet kommend in Richtung Autobahneinfahrt. Aus noch unbekannten Gründen geriet er mit seinem Fahrzeug auf die Mittelinsel und kollidierte dort mit einem Leuchtinselpfosten, wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt. Durch den Aufprall wurde sein Fahrzeug nach rechts abgewiesen und überschlug sich.

Auf dem Dach kam das Fahrzeug dann auf der Burietstrasse zum Stehen. Durch den Aufprall verletzte sich der Fahrzeuglenker. Er konnte das beschädigte Fahrzeug nicht selbständig verlassen. Die Feuerwehr St. Margrethen musste den Lenker aus seinem Fahrzeug befreien. Aufgrund der Verletzungen musste er mit dem Rettungswagen ins Spital eingeliefert werden.

Deine Meinung