Berneck SG – Auto landet nach Unfall auf rutschiger Strasse auf der Seite

Publiziert

Berneck SGAuto landet nach Unfall auf rutschiger Strasse auf der Seite

Nach einem Unfall in Berneck SG landete das Auto einer 27-Jährigen auf der Seite. Dabei verletzte sich eine Frau (31). 

1 / 3
Die Beifahrerin dieses Autos verletzte sich beim Unfall. 

Die Beifahrerin dieses Autos verletzte sich beim Unfall. 

Kapo SG
Zuvor prallte das Unfallfahrzeug mit diesem Auto zusammen. 

Zuvor prallte das Unfallfahrzeug mit diesem Auto zusammen. 

Kapo SG
Das Auto blieb auf der Seite liegen. 

Das Auto blieb auf der Seite liegen. 

Kapo SG

Darum gehts

  • Am Samstag, um 10.45 Uhr, hat sich auf der Husenstrasse in Berneck SG ein Verkehrsunfall zwischen zwei Autos ereignet.

  • Eine verletzte Frau begab sich danach selbst ins Spital. 

Eine 27-jährige Frau fuhr am Samstagmorgen mit ihrem Auto und einer 31-jährigen Beifahrerin auf der schmalen Husenstrasse in Berneck SG talwärts. Zeitgleich fuhr eine 73-Jährige mit ihrem Auto bergwärts. Als die 73-Jährige das Auto der 27-Jährigen erblickte, brachte sie ihr Auto zum Stillstand, wie die Kantonspolizei St. Gallen am Sonntag mitteilte. Die 27-jährige Autofahrerin leitete ebenfalls ein Bremsmanöver ein. Dabei kam ihr VW Up! auf der nassen Fahrbahn ins Rutschen und prallte frontal in das rechtsseitige Wiesenbord. Durch den Aufprall kippte das Auto nach links und prallte in das Fahrzeug der 73-Jährigen. Danach kam das Auto auf der linken Seite liegend zum Stillstand.

Beim Unfall verletzte sich die 31-jährige Beifahrerin leicht. Sie begab sich selbstständig ins Spital. An den beiden Autos entstand Schaden von über 15'000 Franken.

Hast du oder hat jemand, den du kennst, ein Trauma erlitten?

Hier findest du Hilfe:

Pro Mente Sana, Tel. 0848 800 858

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

Dargebotene Hand, Sorgen-Hotline, Tel. 143

(jeb)

Deine Meinung