Aktualisiert 15.02.2018 15:33

AltbüronAuto mit Mutter (31) und Bub (3) überschlägt sich

Zwischen Altbüron und Ebersecken hat sich bei einem Unfall am Donnerstagmorgen ein Auto überschlagen. Die Autofahrerin und ihr Sohn wurden ins Spital gebracht.

von
gwa
1 / 2
Eine Autofahrerin kam am Donnerstagmorgen im Gebiet Sonnmatt/Unterbalm in Ebersecken von der Strasse ab. Danach überschlug sich das Auto und landete im Bachbett.

Eine Autofahrerin kam am Donnerstagmorgen im Gebiet Sonnmatt/Unterbalm in Ebersecken von der Strasse ab. Danach überschlug sich das Auto und landete im Bachbett.

Luzerner Polizei
Die Fahrerin (31) und ihr dreijähriger Sohn konnten das Auto selbstständig verlassen. Sie wurden vom Rettungsdienst zur Kontrolle ins Spital gebracht.

Die Fahrerin (31) und ihr dreijähriger Sohn konnten das Auto selbstständig verlassen. Sie wurden vom Rettungsdienst zur Kontrolle ins Spital gebracht.

Luzerner Polizei

Die Lenkerin (31) war am Donnerstagmorgen gegen 7.45 Uhr auf der Ortsverbindungsstrasse zwischen Altbüron und Ebersecken unterwegs, als ihr Auto im Gebiet Sonnmatt/Unterbalm auf der schneebedeckten Strasse ins Rutschen geriet. Danach kam der Wagen rechts von der Strasse ab, überschlug sich und landete wieder auf den Rädern in einem Bachbett.

Die Fahrerin und ihr dreijähriger Sohn konnten das Auto selbstständig verlassen. Sie wurden vom Rettungsdienst zur Kontrolle ins Spital gebracht. Am Auto entstand Totalschaden.

Zentralschweiz-Push

Wenn Sie in der 20-Minuten-App auf Ihrem Smartphone die Benachrichtigungen des Zentralschweiz-Kanals abonnieren, werden Sie regelmässig über Breaking News aus Ihrer Region informiert. Hier können Sie den Zentralschweiz-Push von 20 Minuten abonnieren. (funktioniert in der App)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.