Eschenbach LU: Auto prallt frontal in Baum – ein Schwerverletzter
Aktualisiert

Eschenbach LUAuto prallt frontal in Baum – ein Schwerverletzter

Am Mittwochmorgen ist ein Autofahrer aus noch ungeklärten Gründen von der Strasse abgekommen und in einen Baum geprallt. Er musste schwer verletzt ins Spital gebracht werden.

von
nk
1 / 2
Der Unfall ereignete sich am Mittwochmorgen kurz nach 9 Uhr. Wie die Luzerner Polizei mitteilte, kam der 32-jährige Autofahrer aus noch unbekannten Gründen im Gebiet Winkel in der Gemeinde Eschenbach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum.

Der Unfall ereignete sich am Mittwochmorgen kurz nach 9 Uhr. Wie die Luzerner Polizei mitteilte, kam der 32-jährige Autofahrer aus noch unbekannten Gründen im Gebiet Winkel in der Gemeinde Eschenbach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum.

Luzerner Polizei
Der Lenker wurde im Auto eingeklemmt, heisst es in der Polizeimitteilung weiter. Er musste durch die Feuerwehr Emmen aus dem Fahrzeug geschnitten werden und wurde mit schweren Verletzungen ins Spital gebracht.

Der Lenker wurde im Auto eingeklemmt, heisst es in der Polizeimitteilung weiter. Er musste durch die Feuerwehr Emmen aus dem Fahrzeug geschnitten werden und wurde mit schweren Verletzungen ins Spital gebracht.

Luzerner Polizei

Der Unfall hat sich am Mittwochmorgen kurz nach 9 Uhr auf der Kantonsstrasse in Eschenbach in Richtung Inwil ereignet. Wie die Luzerner Polizei mitteilte, kam der 32-jährige Lenker aus noch unbekannten Gründen im Gebiet Winkel in der Gemeinde Eschenbach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum.

Der Lenker wurde im Auto eingeklemmt, heisst es in der Polizeimitteilung weiter. Er musste durch die Feuerwehr Emmen aus dem Fahrzeug geschnitten werden und wurde mit schweren Verletzungen ins Spital gebracht.

Deine Meinung