WINKEL: Auto prallte in Notrufsäule
Aktualisiert

WINKELAuto prallte in Notrufsäule

Eine 19-jährige Lenkerin wurde am Samstagnachmittag auf der A51 in Winkel von einem Auto abgedrängt und prallte mit ihrem Wagen in eine Not­rufsäule.

Die Frau blieb unverletzt. Nach dem Unfall kam es allerdings zu einer heftigen Auffahrkollision. Zwei Fahrzeuginsassen, ein 68-jähriger Mann und eine 43-jährige Frau, mussten mit schweren Verletzungen ins Spital gebracht werden.

Deine Meinung