Spektakulärer Unfall: Auto rammt Rind
Aktualisiert

Spektakulärer UnfallAuto rammt Rind

In Hemishofen SH ereignete sich ein nicht ganz alltäglicher Unfall: Ein PKW kollidierte mit einem Rind. Am Auto entstand Totalschaden - das Rind rannte verletzt davon.

von
ast
(Bild: Kantonspolizei Schaffhausen)

(Bild: Kantonspolizei Schaffhausen)

Der Unfall ereignete sich in der Nacht auf den Samstag: Ein Fahrzeuglenker fuhr von Ramsen über die T332 Richtung Hemishofen. Dabei wurde er von einer freilaufenden Herde Rinder und Wasserbüffel überrascht.

Trotz einer Vollbremsung kollidierte der Lenker mit einem Rind. Dieses blieb kurz verletzt liegen und entfernte sich darauf wieder mit der aufgeschreckten Herde. Der Landwirt konnte die Herde zusammen mit Helfern, Beamten der Schaffhauser Polizei, der Grenzwache und einer Tierärztin die Tiere zusammentreiben und einstallen.

Die Strasse musste während dieser Zeit zur Sicherheit gesperrt werden.

Deine Meinung