Aktualisiert 04.01.2014 14:54

Rüti ZHAuto schleift Frau mit – schwer verletzt

Eine Frau (27) wurde in Rüti ZH von einem Auto angefahren. Sie hat schwere Verletzungen erlitten und musste von der Rega ins Spital geflogen werden.

Eine 27-jährige Fussgängerin ist am Freitagabend bei einem Unfall in Rüti schwer verletzt worden. Sie wurde von einem 54-jährigen Lenker angefahren, geriet unter das Auto und wurde mehrere Meter mitgeschleift.

Die verletzte Frau musste von Feuerwehrleuten geborgen und mit der Rega ins Spital geflogen werden.

Weshalb der Autofahrer die Passantin anfuhr, ist gemäss einer Mitteilung der Kantonspolizei Zürich vom Samstag noch unklar. Der Unfall passierte, als er aus einem Parkplatz herausfuhr.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.