Auto stürzt in Tobel - Lenkerin schwer verletzt

Aktualisiert

Auto stürzt in Tobel - Lenkerin schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat eine 53-jährige Autolenkerin erlitten, als ihr Auto am Freitagvormittag in Dürnten in ein Tobel stürzte.

Die Frau war kurz nach 09.30 Uhr auf der Walderstrasse von Wald nach Rüti unterwegs. Nach Angaben der Kantonspolizei geriet sie im Grundtal in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn und über den Fahrbahnrand hinaus.

Der Wagen stürzte rund drei Meter in den Jonabach hinunter, überschlug sich und blieb im Wasser stehen. Die Frau wurde im Auto eingeklemmt: Die schwer Verletzte musste von der Feuerwehr Dürnten befreit werden.

(sda)

Deine Meinung