Unfall auf Zebrastreifen in Frauenfeld TG: «Ich hörte einen Knall und sah das Mädchen auf der Strasse liegen»
Publiziert

Unfall auf Zebrastreifen in Frauenfeld TG
«Ich hörte einen Knall und sah das Mädchen auf der Strasse liegen»

In Frauenfeld im Kanton Thurgau ist ein zehnjähriges Mädchen auf einem Kickboard mit einem Auto kollidiert, als es die Strasse überqueren wollte. Es musste schwer verletzt von der Rega ins Spital geflogen werden.

von
Reto Heimann
Felix Traber

Am Donnerstagnachmittag kurz vor 15.45 Uhr überfuhr ein Auto bei Frauenfeld TG ein zehnjähriges Mädchen. Dieses wollte mit seinem Kickboard den Fussgängerstreifen überqueren. Das schreibt die Kantonspolizei Thurgau in einer Mitteilung.

Demnach fuhr eine 72-jährige Autofahrerin auf der Thundorferstrasse in Richtung Dingenhart. Kurz vor der Verzweigung mit der Nebenstrasse «Im Rötelimoos» kam es zur Kollision mit einem Mädchen. Die Zehnjährige wurde dabei schwer verletzt und musste durch die Rega ins Spital geflogen werden.

«Schon einige brenzlige Situationen»

Eine Anwohnerin bekam den Unfall aus nächster Nähe mit: «Ich hörte einen Knall und sah das Mädchen auf der Strasse liegen. Eine halbe Stunde früher wäre ich noch im Garten gewesen und hätte es wohl mit ansehen müssen.»

Die Anwohnerin berichtet weiter, dass es sich beim Fussgängerstreifen um eine gefährliche Stelle handle: «Dort gehen viele Kinder täglich auf dem Schulweg durch. Ich habe schon oft den Atem angehalten, wenn ich gesehen habe, wie unvorsichtig die Kinder die Strasse überqueren. Da gab es schon einige brenzlige Situationen», berichtet sie.

Ihr gehe der Unfall nahe, sagt die Anwohnerin: «Mir tun sowohl das Kind als auch die Lenkerin leid. So etwas geht einem an die Nieren.» Eine Ambulanz habe das Mädchen ins Spital gefahren, das sich ganz in der Nähe befinde. Später habe sie einen Helikopter landen hören, berichtet die Anwohnerin.

Noch ist unklar, wie es zum Unfall kam. Zur Spurensicherung und Klärung der Unfallursache wurde der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau beigezogen.

1 / 7
In Frauenfeld TG wurde ein 10-jähriges Mädchen von einem Auto überfahren.

In Frauenfeld TG wurde ein 10-jähriges Mädchen von einem Auto überfahren.

BRK News
Das Mädchen wollte mit seinem Kickboard einen Fussgängerstreifen überqueren.

Das Mädchen wollte mit seinem Kickboard einen Fussgängerstreifen überqueren.

BRK News
Dabei wurde es von einem Auto erfasst.

Dabei wurde es von einem Auto erfasst.

BRK News

Hast du oder hat jemand, den du kennst, ein Trauma?

Hier findest du Hilfe:

Pro Mente Sana, Tel. 0848 800 858

Angehörige.ch, Beratung und Anlaufstellen

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

Etwas gesehen, etwas gehört?

Schick uns deinen News-Input auf Whatsapp!

Speichere diese Nummer (076 420 20 20) am besten sofort bei deinen Kontakten und sende spannende Videos, Fotos und Dokumente schnell und unkompliziert an die 20-Minuten-Redaktion!

Handelt es sich um einen Unfall oder ein anderes Unglück, dann alarmiere bitte zuerst die Rettungskräfte.

Deine Meinung