Bilten GL: Auto überschlägt sich und rutscht über Fahrbahn
Aktualisiert

Bilten GLAuto überschlägt sich und rutscht über Fahrbahn

Ein 78-jähriger Lenker verursacht einen spektakulären Selbstunfall auf der A3. Nachdem sich sein Wagen überschlug, schlitterte er auf dem Dach liegend über die Strasse.

von
ame

«Ich war sehr früh am Unfallort und habe gesehen, wie zwei Bauarbeiter den Fahrer aus dem Wagen zogen», berichtet ein Leserreporter. Der Selbstunfall erreignete sich am Mittwochmorgen um 08.15 Uhr auf der Autobahn A3 bei Bilten, Fahrtrichtung Chur.

Ein 78-jähriger Schweizer fuhr beim Baustellenbeginn gegen die Spurtrennungselemente, worauf sich sein Fahrzeug überschlug, auf dem Dach liegend über die Fahrbahn rutschte und erst auf der Überholspur zum Stillstand kam.

Gemäss der Kantonspolizei Glarus wurde beim Unfall niemand verletzt. Am Wagen entstand Totalschaden. An der Baustelleneinrichtung entstand Sachschaden. Während der Bergungs- und Räumungsarbeiten kam es auf der Autobahn A3 in beiden Richtungen zu Verkehrsbehinderungen.

Deine Meinung