Aktualisiert 26.06.2011 20:18

Lauerz SZAuto verselbstständigte sich am Abhang

Ein 70-jähriger Älpler hat am Sonntag sein Auto verloren, nachdem er es auf der Alp Iltis im Gebiet Lauerzerberg parkiert hatte.

Das Auto eines Älplers hat sich selbständig gemacht.

Das Auto eines Älplers hat sich selbständig gemacht.

Das Auto polterte rund 450 Meter den Abhang hinunter über eine Alpweide. Nach mehrfachem Überschlagen blieb das Gefährt total beschädigt im steilen Gelände stehen. Die Kantonspolizei Schwyz klärt nun ab, warum sich der Wagen selbst­ständig gemacht hat.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.