Amriswil TG: Auto zwischen Bahnschranken
Aktualisiert

Amriswil TGAuto zwischen Bahnschranken

Ein deutscher Autofahrer geriet am Sonntag in Amriswil mit seinem Wagen zwischen die sich senkenden Bahnschranken.

Der Lokführer des herannahenden Zuges bemerkte dies rechtzeitig und brachte die Komposition vor dem Auto zum Stillstand. Passanten hoben daraufhin eine Bahnschranke, damit das ­Auto von den Gleisen wegfahren konnte. Verletzt wurde beim Zwischenfall niemand, es ­entstand auch kein Sach­schaden.

Deine Meinung