Wangen an der Aare (BE): Autobahn A1: Lastwagen kracht auf Wiese
Aktualisiert

Wangen an der Aare (BE)Autobahn A1: Lastwagen kracht auf Wiese

Ein LKW durchbrach auf der A1 bei Wangen an der Aare (BE) den Autobahnzaun und landete auf einer Wiese. Ein Spezial-LKW musste das Unfallfahrzeug bergen, wie ein Mobile-Reporter berichtet.

Mit einem Speziallastwagen musste heute Morgen ein LKW aus einem Feld neben der Autobahn A1 Richtung Bern geborgen werden, wie ein Mobile-Reporter gegenüber 20 Minuten Online meldete. Der verunfallte Lastwagen durchbrach bei Wangen an der Aare (BE) den Autobahnzaun und zog eine tiefe Furche ins dahinter liegende Feld.

Unfallursache ist unklar

«Die Gründe für den Verkehrsunfall sind noch unklar», sagte der Mediensprecher der Kantonspolizei Solothurn, Urs Eggenschwiler, gegenüber 20 Minuten Online. Bisher sei nur klar, dass der LKW kurz vor 8 Uhr gegen die Mittelleitplanke prallte und anschliessend auf der anderen Seite der Fahrbahn den Zaun durchbrach. Laut Eggenschwiler wurde der Fahrer zur Kontrolle ins Spital gebracht. Verletzungen seien aber keine sichtbar gewesen. Der LKW konnte inzwischen geborgen werden.

(amc)

Deine Meinung