Autobahn-Einhausung: Zürcher stimmen im Herbst ab
Aktualisiert

Autobahn-Einhausung: Zürcher stimmen im Herbst ab

Die Einhausung der Autobahn in Schwamendingen kommt im Herbst vors Volk: Voraussichtlich am 24. September stimmt die Stadtzürcher Bevölkerung über einen Kredit von 40 Millionen Franken ab.

Das Projekt zur Einhausung sei mehr als eine Lärmberuhigung, sagte der Zürcher Stadtrat Martin Waser gestern, es sei auch eine städtebauliche Chance. Neben der Stadt zahlen auch Bund und Kanton Beiträge an die Gesamtkosten von 205 Millionen Franken.

Deine Meinung