Aktualisiert 04.06.2015 15:28

Stetten SH

Autofahrer (19) prallt gegen Baum – verletzt

Aus noch unbekannten Gründen hat ein 19-Jähriger in Stetten SH die Kontrolle über sein Auto verloren und krachte gegen einen Baum. Er musste schwer verletzt ins Spital gebracht werden.

von
sda/20M
Das Auto erlitt Totalschaden.

Das Auto erlitt Totalschaden.

Der 19-jährige Autofahrer war am Donnerstag um zirka 6.30 Uhr unterwegs von Stetten in Richtung Schaffhausen. Bei einem Waldeingang verlor er aus noch unbekannten Gründen die Kontrolle über das Fahrzeug. Dieses geriet ins Schleudern und prallte gegen einen Baum, wie die Schaffhauser Polizei mitteilt.

Mehrere Verkehrsteilnehmer betreuten den schwer verletzten Junglenker an der Unfallstelle, bevor er von der Ambulanz ins Spital gebracht wurde. Das Auto erlitt Totalschaden. Der genaue Hergang des Selbstunfalls wird untersucht. Die Strasse war bis 10 Uhr für den Verkehr gesperrt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.