Aktualisiert 06.02.2019 10:25

Willisau LU

Autofahrer bei heftiger Kollision verletzt

Bei einem seitlich-frontalen Zusammenprall zweier Autos ist am Dienstag ein 26-Jähriger verletzt worden. Der Autofahrer wurde ins Spital gebracht.

von
gwa
An den Unfallautos entstand 27'000 Franken Schaden.

An den Unfallautos entstand 27'000 Franken Schaden.

Luzerner Polizei

Auf der Hauptstrasse in Willisau ist es am Dienstag zu einer heftigen seitlich-frontalen Kollision zwischen zwei Autos gekommen. Ein Autofahrer (55) wollte gegen 17 Uhr von der alten Menznauerstrasse auf die Hauptstrasse einbiegen, gleichzeitig war ein Autofahrer (26) unterwegs auf der Hauptstrasse in Richtung Menznau: Es kam «zu einer massiven seitlich-frontalen Kollision», wie die Luzerner Polizei am Mittwoch mitteilte.

Der 26-Jährige wurde beim Unfall verletzt. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Luzerner Kantonsspital in Wolhusen. Der zweite Autofahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden beträgt rund 27'000 Franken.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.