Stadt Zürich: Autofahrer bei Kollision mit Tram leicht verletzt
Aktualisiert

Stadt ZürichAutofahrer bei Kollision mit Tram leicht verletzt

Bei einer Kollision zwischen einem Tram und einem Auto in Zürich-Fluntern ist nach Auskunft der VBZ-Leitstelle der Autofahrer leicht verletzt worden. Im Tram wurde niemand verletzt.

Das Auto kollidierte kurz nach 16.30 Uhr an der Gloriastrasse unterhalb der Kirche Fluntern mit einem Tram der Linie 6. Auf der für den Trambetrieb (Linien 5 und 6) gesperrten Strecke ETH/Universitätsspital-Zoo setzten die Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) Ersatzbusse ein.

(sda)

Deine Meinung