Muttenz BL: Autofahrer brauchten sehr viel Geduld

Aktualisiert

Muttenz BLAutofahrer brauchten sehr viel Geduld

Der Berufsverkehr auf der Autobahn nach Basel ist am Montag Morgen nach Unfällen gut eine Stunde zum Erliegen gekommen. Das Ende des Staus lag zeitweise bei Augst, was rund zehn Kilometern entspricht.

Verletzt wurde niemand. Zum ersten Mal krachte es um 6.53 Uhr auf der Verzweigung Hagnau: An der Auffahrkollision waren zwei Liefer­wagen und ein Auto beteiligt, dessen Lenkerin zu spät reagierte.

17 Minuten später traf es kurz nach dem Tunnel Schweizerhalle einen Lieferwagen und zwei Autos. Nach 8 Uhr normalisierte sich die Verkehrslage allmählich.

Deine Meinung