Autofahrer in Brienz tödlich verunglückt
Aktualisiert

Autofahrer in Brienz tödlich verunglückt

Am Sonntagmorgen kurz nach 9 Uhr ist ein 27-jähriger Autofahrer auf der Ausfahrt der A8 in Brienz von der Strasse abgekommen. Er starb wenig später im Spital an den erlittenen Verletzungen.

Der Autolenker war von Interlaken Richtung Brienz unterwegs gewesen, wie die Kantonspolizei und das Untersuchungsrichteramt IV Berner Oberland mitteilten. Beim Befahren der Rechtskurve der Ausfahrt Brienz geriet er aus unbekanntem Grund nach links von der Strasse ab und kollidierte mit der dortigen Leitplanke.

Der Wagen überschlug sich dabei, und der Lenker wurde auf die Strasse geschleudert. Trotz sofortiger Reanimation durch Passanten und die alarmierte REGA verstarb der Automobilist kurze Zeit später im Spital. Die Ausfahrt war nach dem Unfall für rund eine Stunde gesperrt.

(sda)

Deine Meinung