Sempach: Autofahrer kracht frontal in Eiche
Aktualisiert

SempachAutofahrer kracht frontal in Eiche

Bei Sempach ist ein Autofahrer von der Fahrbahn abgekommen und voll in einen Baum gefahren. Der Mann wurde beim Selbstunfall mittelschwer verletzt.

von
mme
Zwischen Sempach und Neuenkirch prallte ein Auto frontal in einen Baum.

Zwischen Sempach und Neuenkirch prallte ein Auto frontal in einen Baum.

Zwischen Sempach und Neuenkirch hat sich am Montagabend ein Selbstunfall ereignet. Um 21.07 Uhr fuhr ein Autofahrer von Nottwil kommend in Richtung Neuenkirch. In Sempach Station Unterwalden geriet er aus unbekannten Gründen

nach rechts ins Wiesland, durchschlug ein Holzgeländer, fuhr über einen Bach und prallte schliesslich frontal in eine Eiche.

Der Mann wurde dabei mittelschwer verletzt, wie die Luzerner Polizei am Montag mitteilte. Der Sachschaden beläuft sich auf 6000 Franken.

Deine Meinung