Autofahrer krachte in Strassenwalze
Aktualisiert

Autofahrer krachte in Strassenwalze

Bei einem Selbstunfall auf der A2 bei Pratteln ist ein Automobilist schwer verletzt worden. Sein Auto stiess zuerst gegen eine Baustellenabschrankung und prallte dann in eine abgestellte Strassenwalze.

Danach überschlug sich das Fahrzeug und kam schliesslich auf der Seite liegend zum Stillstand, wie die Baselbieter Polizei meldete. Der 57-jährige Fahrzeuglenker wurde ins Spital eingewiesen.

Nach dem Unfall, der sich am Donnerstag um 18.20 Uhr bei der Raststätte Pratteln in Fahrtrichtung Bern/Luzern ereignete, kam es zu einem längeren Rückstau. Weil ein Fahrzeugbrand drohte, musste die Feuerwehr Pratteln aufgeboten werden. (sda)

Deine Meinung