Winterthur: Autofahrer nahm statt der Ausfahrt die Treppe

Aktualisiert

WinterthurAutofahrer nahm statt der Ausfahrt die Treppe

Böse Überraschung für einen Autofahrer in Winterthur: Als er die vermeintliche Ausfahrt aus einem Gewerbeareal nehmen will, bleibt er mit seinem BMW an Treppenstufen hängen.

von
20M
Ja wo ist denn hier die Ausfahrt? Die Treppe war sicher der falsche Weg.

Ja wo ist denn hier die Ausfahrt? Die Treppe war sicher der falsche Weg.

Der Vorfall ereignete sich am Dienstag gegen 16 Uhr an der Wülflingerstrasse in Winterthur. Ein Autofahrer wollte ein Gewerbeareal verlassen. Allerdings steuerte er seinen BMW statt zur vermeintlichen Ausfahrt direkt auf eine Treppe. Dabei blieb der Unterboden des Fahrzeugs an den Stufen hängen.

Laut einer Sprecherin der Stadtpolizei Winterthur musste der Abschleppdienst das Auto bergen. Über die Höhe des Sachschadens ist nichts bekannt. Verletzt wurde niemand.

Deine Meinung