Herisau AR: Autofahrer retten Ehepaar
Aktualisiert

Herisau ARAutofahrer retten Ehepaar

Ein älteres Ehepaar ist am Sonntag in Herisau mit seinem Wagen in einer Rechtskurve von der Strasse abgekommen. Das Auto durchschlug einen Zaun und landete im Sägebach.

von
tob
Das Unfallauto im Herisauer Sägebach. (Kapo AR)

Das Unfallauto im Herisauer Sägebach. (Kapo AR)

Der 51-jährige Robert Schlapbach war direkt hinter dem Ehepaar gefahren und reagierte prompt: «Ich habe sofort angehalten und bin hingerannt, meine Frau alarmierte die Polizei.» Mit einem weiteren Autofahrer hätten sie dann die Seitentüre geöffnet und erst die 74-jährige Frau und danach ihren 77-jährigen Gatten herausgezogen.

Für die Rettungsaktion kassiert der 51-jährige Zürcher Lob von der Polizei: «Er hat genau richtig reagiert – erst alarmiert, dann gerettet», so Willi Moesch, Sprecher der Ausser­rhoder Kapo. Das Ehepaar wurde beim Unfall leicht verletzt. Am Auto entstand Totalschaden.

(tob/20 Minuten)

Deine Meinung