24.09.2020 22:51

SchaffhausenAuto überfährt auf Parkplatz liegenden Hund

Ein Autolenker hat in Schaffhausen auf einem Parkplatz einen Hund überfahren und ist danach geflüchtet. Der Junghund ist beim Tierarzt seinen Verletzungen erlegen.

1 / 2
Der Unfall ereignete sich auf einem Parkplatz beim Herblingermarkt in Schaffhausen. 

Der Unfall ereignete sich auf einem Parkplatz beim Herblingermarkt in Schaffhausen.

Google
Die Schaffhauser Polizei konnte den Autofahrer mittlerweile ausfindig machen. 

Die Schaffhauser Polizei konnte den Autofahrer mittlerweile ausfindig machen.

KEYSTONE

Ein Hund ist am Donnerstagnachmittag auf einem Schaffhauser Parkplatz liegend von einem Auto überrollt worden. Der Unfall ereignete sich beim Herblingermarkt.

Der Lenker bog unmittelbar vor der regulären Ausfahrtsstrecke nach links über die Parkfelder ab und überfuhr dabei den neben einem Wohnmobil liegenden Junghund. Danach flüchtete der Autofahrer von der Unfallstelle.

Der Hund wurde umgehend zu einem nahegelegenen Tierarzt gefahren. Dort erlag das Tier seinen Verletzungen. Der 49 Jahre alte Autolenker, der Fahrerflucht beging, konnte nach Polizeiangaben später aufgrund von Zeugen identifiziert werden.

(sda/lub)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.