Aktualisiert 03.12.2006 14:49

Autofahrer übersah Töff

Beim Einmünden in eine andere Strasse hat ein 18-jähriger Autofahrer hat am späten Samstagabend in Goldau ein mit zwei Personen besetztes Motorrad übersehen.

Der Töfffahrer wurde bei der Kollision leicht, sein Mitfahrer schwer verletzt.

Der Unfall ereignete sich gemäss Angaben der Schwyzer Polizei um 23.25 Uhr auf der Verzweigung Bergstrasse/Parkstrasse. Das Motorrad wurde vom Auto frontal erfasst. Die beiden Unfallopfer sind ebenfalls 18-jährig.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.