Aadorf TG – Autofahrer verliert Bewusstsein und landet fast auf Bahngleis

Aktualisiert

Aadorf TG Autofahrer verliert Bewusstsein und landet fast auf Bahngleis

Am Sonntagnachmittag beeinträchtigte ein Auto während eineinhalb Stunden den Bahnverkehr. Der 78-jährige Lenker verlor die Kontrolle über sein Auto und geriet in Aadorf TG aufs Bahntrasse.

von
Shila Ochsner
1 / 3
Ein 78-Jähriger ist am Sonntagnachmittag von der Strasse abgekommen. Er kam neben den Gleisen zum Stillstand.  

Ein 78-Jähriger ist am Sonntagnachmittag von der Strasse abgekommen. Er kam neben den Gleisen zum Stillstand.

Kantonspolizei Thurgau
Der Lenker war gegen 13 Uhr auf der Sirnacherstrasse Richtung Guntershausen TG unterwegs.

Der Lenker war gegen 13 Uhr auf der Sirnacherstrasse Richtung Guntershausen TG unterwegs.

Google Street View
Er habe das Bewusstsein während der Fahrt verloren, sagt der Lenker gegenüber den Einsatzkräften.

Er habe das Bewusstsein während der Fahrt verloren, sagt der Lenker gegenüber den Einsatzkräften.

Kantonspolizei Thurgau

Darum gehts

  • Lenker (78) verlor nach eigenen Angaben das Bewusstsein und kam von der Strasse ab.

  • Das Auto kam erst neben den Gleisen bei Aadorf TG zum Stehen. Verletzt wurde niemand.

  • Der Bahnverkehr war dadurch für rund eineinhalb Stunden beeinträchtig.

Ein Autofahrer war am Sonntagnachmittag gegen 13 Uhr auf der Sirnacherstrasse in Richtung Guntershausen TG bei Aadorf TG unterwegs. Dabei ist er rechts von der Strasse abgekommen und es kam zu einem Unfall. Das Auto kam erst neben den Gleisen zum Stillstand. Gegenüber den Einsatzkräften der Kantonspolizei Thurgau gab der 78-jährige Lenker an, ausgangs Aadorf das Bewusstsein verloren zu haben. Verletzt wurde er dabei nicht.

Ein Interventionsteam der SBB hat bei den Bergungsarbeiten geholfen. Der Bahnverkehr wurde deshalb für rund eineinhalb Stunden beeinträchtigt. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Franken.

Ostschweiz-Push

Abonnieren Sie den Push des Ostschweiz-Kanals. So verpassen Sie nichts aus dieser Region: Seien es kuriose Nachrichten, tragische Schicksale oder herzerwärmende Good News.

Und so gehts: Installieren Sie die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippen Sie rechts oben auf das Menüsymbol, dann auf das Zahnrad. Wenn Sie dann nach oben wischen, können Sie unter Regionen den Push für den Ostschweiz-Kanal aktivieren.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung