Autofreier Sonntag in Zürichs Innenstadt

Aktualisiert

Autofreier Sonntag in Zürichs Innenstadt

«Das Klima sind wir»: Unter diesem Motto findet am Sonntag in Zürich zum siebten Mal die Veranstaltung Zürich multimobil statt.

Teile der Innenstadt werden für den motorisierten Verkehr gesperrt, in den Strassen gibt es insgesamt über 50 Teilveranstaltungen. «Es ist erfreulich, dass nur jeder zweite Stadtzürcher ein Auto besitzt», sagte Umweltvorsteher Robert Neukomm gestern. «Wer eines hat, ist aufgerufen, es am Sonntag stehen zu lassen.»

Zu den Attraktionen von Zürich multimobil gehört etwa die Schweizermeisterschaft der Velokuriere bei der Pestalozzi-Wiese. Im Kino ABC wird in einer Vorpremiere des Umweltfilms «An Inconvenient Truth» mit Al Gore gezeigt, und an der Tram-Bar bei der Rudolf-Brun-Brücke werden die Stadträte Robert Neukomm, Kathrin Martelli und Martin Waser persönlich die Gäste bedienen.

(lüs)

Deine Meinung