Aktualisiert 06.02.2008 17:34

Automobilist fährt Mofafahrer an und flüchtet

Ein 17-jähriger Mofafahrer ist in Aarwangen BE von einem Auto touchiert und beim Sturz aufs Trottoir verletzt worden. Der Automobilist setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Jugendlichen zu kümmern.

Der Unfall ereignete sich am Mittwochmorgen um 6.45 Uhr, wie die Berner Kantonspolizei mitteilte. Beim Auto soll es sich um ein weisses Fahrzeug handeln. Die Polizei hat einen Zeugenaufruf erlassen.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.