Autos demoliert: Frau als Täterin?
Aktualisiert

Autos demoliert: Frau als Täterin?

Über ein Dutzend parkierte Autos sind am vergangenen Wochenende im Bieler Quartier Madretsch demoliert worden.

Bei den Fahrzeugen wurden die Heck-, Front- sowie vereinzelt auch die Seitenscheiben zertrümmert. Bei einer Garage wurden zudem die Fensterscheiben eingeschlagen. Als Täterin vermutet die Berner Kantonspolizei eine ungefähr 40-jährige Frau. Zeugen sollen beobachtet haben, wie sie sich an den Autos zu schaffen machte.

Deine Meinung