Frauenfeld: Autoscheiben in vielen Gemeinden eingeschlagen
Aktualisiert

FrauenfeldAutoscheiben in vielen Gemeinden eingeschlagen

In mehreren Thurgauer Gemeinden sind in der Nacht auf gestern Fahrzeuge beschädigt worden.

Die Polizei sucht nun Zeugen des Saubannerzuges. Zwischen Samstagabend 21 Uhr und Sonntagmorgen 9 Uhr hatten unbekannte Täter in den Gemeinden Sulgen, Bürglen, Weinfelden, Berg und Engwilen Scheiben von ­diversen Autos eingeschlagen. Dabei entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Franken. (20 Minuten)

Deine Meinung