Aktualisiert 07.12.2010 15:44

Car-Wash

Autowaschanlagen haben Hochsaison

Schnee, Salz, Matsch - nach den letzten Schneefällen wollen Berner Autofahrer wieder eine blitzblanke Karre und brausen in die Waschanlagen.

von
pec
Stau vor dem Car-Wash: Viele Berner lassen nach dem Schmuddelwetter ihr Auto waschen.

Stau vor dem Car-Wash: Viele Berner lassen nach dem Schmuddelwetter ihr Auto waschen.

«Sobald das Wetter besser wird, stehen sie Schlange», sagt Hanspeter Haldimann von der Autowaschanlage Friwash. Vor allem Waschgänge mit Unterbodenreinigung seien jetzt gefragt. «Die Leute haben halt Angst, dass das Salz ihre Autos angreift», erklärt er. Doch bringt das etwas? TCS-Experte Peter Grüebler verneint: «Heutige Autos sind nicht so anfällig auf Streusalz». Spezialbeschichtungen und Kunststoffabdeckungen verhindern, dass die Autos rosten. Er empfiehlt deshalb auf solche Spezialprogramme zu verzichten und stattdessen ein klassisches Waschprogramm zu wählen. Denn was Lack und Kunststoff angreife seien die Metallrückstände von Schneepflügen. «Und die lassen sich damit sehr leicht abspülen», so der Experte. (pec/20 Minuten)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.