29.03.2016 09:42

Abschiedstour

Avicii hat genug und geht mit 26 Jahren in Rente

Der schwedische DJ Avicii hat auf seiner Website bekannt gegeben, dass die aktuelle Tour seine letzte ist. Der 26-Jährige möchte mehr Zeit für sich.

von
mor

In einer langen Stellungnahme auf seiner Website Avicii.com und seiner Facebook-Fanpage bedankt sich der 26-Jährige schwedische DJ bei seiner Familie, seinen Weggefährten und Mentoren und gibt bekannt, dass er sich aus dem Show-Geschäft zurückzieht. «Ich werde weiterhin Musik machen, ich werde über sie weiterhin mit meinen Fans kommunizieren – aber ich habe mich entschieden, dass ich mit der Tour 2016 meine letzten Shows geben werde. Mögen wir uns mit einem Knall verabschieden», schrieb der Star-DJ in seiner persönlichen Stellungnahme.

Tim Berglin alias Avicii betont, dass es ihm beim Musikmachen nie ums Geld gegangen sei. Er sei zwar sehr dankbar für all seinen Erfolg und alles, was er als DJ erreichen konnte. Er habe aber zu wenig Zeit für «die echte Person hinter dem Künstler» gehabt.

Mit Hits wie «Wake Me Up» wurde Avicii zu einem der erfolgreichsten DJs weltweit.

Einer von Aviciis grössten Hits: «Wake Me Up». (Quelle: Youtube/AviciiOfficialVEVO)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.